Die Schule am Sennerand

Rahmenkonzept „Ruheraum“

Der Ruheraum unserer Schule dient der Entspannung in den Pausen (oder auch in Unterrichtsphasen) und soll den SchülerInnen, die das Bedürfnis nach Ruhe haben, einen Ort bieten, diese Ruhe in einer angenehmen Atmosphäre zu finden.

Der Raum sollte tatsächlich auch als dieser genutzt werden und nicht als Ausweichraum für Gruppenarbeiten oder Strafmaßnahmen!

  1. Ruheraum in den Pausen

In den Pausen führen (laut Liste) 1-2  Schlichter die Aufsicht in unserem Ruheraum.

Den Raum können dann SchülerInnen nutzen, die aus bestimmten Gründen nicht in die Pause gehen wollen oder können. Diese SchülerInnen sprechen mich an und werden dann bestimmten Schlichtern zugeordnet, die sich  um sie kümmern.

  1. Konfliktlösungsgespräche durch die Schlichter

Der Raum kann von den Schlichtern auch als Gesprächsraum genutzt werden, um Konfliktgespräche zu führen. Auch hier findet eine vorherige Absprache mit mir statt.

  1. Ruheraum als Rückzugsmöglichkeit in schwierigen Situationen

SchülerInnen, die aus ihrer persönlichen Situation heraus,  gerade nicht in der Lage sind am Unterricht teilzunehmen, können diesen Raum als „Auszeit“ nutzen. Wichtig hierbei ist, zu beachten, dass die SchülerInnen nicht allein gelassen werden (Aufsichtspflicht). Falls nötig stehe ich in diesen Situationen zur Verfügung.

(eventuell Umweg über das Sekretariat; Frau Stamm ruft mich dann an!) Tel.-Nr. 01706351083

  1. Gutscheine für den Ruheraum

Jede/r KlassenlehrerIn bekommt von mir Gutscheine für den Ruheraum (z.B. für die Pause). Diese können gezielt eingesetzt werden, um bestimmte SchülerInnen  für ihr Verhalten zu belohnen (z.B. SchülerIn der Woche)! Bitte darauf achten, die Gutscheine nur gelegentlich einzusetzen, damit es zu keiner Überbesetzung im Ruheraum kommt.

Die SchülerInnen können den Gutschein bei mir einlösen!

Zu guter Letzt noch ein paar Hinweise:

  • Der Ruheraum ist ein schuhfreier Raum!! Bitte die SchülerInnen darauf hinweisen, dass sie eventuell Wollsocken oder Ähnliches in ihren Fächern deponieren!
  • Im Ruheraum befindet sich eine Liste, in die ihr euch bzw. die SchülerInnen sich eintragen sollt/sollen, wenn sie den Raum benutzen.
  • Im Ruheraum stehen Materialien zur Verfügung, die zum Teil mir persönlich gehören. Bitte das Material im Ruheraum belassen!
  • Im Ruheraum besteht die Möglichkeit, sich Tee zu kochen! Dieses Angebot und auch der Ruheraum an sich stehen natürlich auch euch LehrerInnen zur Verfügung – denn auch ihr braucht mal eine Pause!
  • An den Tagen, an denen ich ganztägig nicht im Haus bin, ist der Raum geschlossen. Wird er trotzdem von euch genutzt, bitte darauf achten, dass der Raum ordentlich verlassen wird und Geschirr gespült ist!
  • Der Raum dient nicht als Aufenthaltsraum für Schüler, sollte nicht als Strafmaßnahme eingesetzt werden und nicht zur Gruppenarbeit zweckentfremdet werden.
Menü schließen