Die Schule am Sennerand

Seit Dezember 2015/2016 gibt es an unserer Schule zwei internationale Klassen für Kinder und Jugendliche, die erst vor kurzem nach Deutschland gekommen sind und bisher noch keine oder wenige Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben konnten.

Die insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler werden von den Lehrkräften der Krollbachschule darauf vorbereitet, am Unterricht der Regelklassen teilzunehmen.Aktuell werden in jeder der beiden internationalen Klassen die Kernfächer Deutsch als Zweitsprache (12 Std.) und Mathematik (3 Std.) leistungsdifferenziert unterrichtet.

Die Kinder und Jugendlichen, die noch sehr wenige Deutschkenntnisse besitzen, besuchen zuerst die Klasse F2 (Fremdsprache 2) und wechseln entsprechend ihrer individuellen Sprachkompetenzen dann in die F1, wo sie weiter gefördert und auf den Besuch der Regelklassen vorbereitet werden.

Bereits jetzt sind die Schülerinnen und Schüler in einzelnen Stunden  (ca. 10 Std.) einer Regelklasse zugeordnet, die ihrem Alter entspricht.

Durch gemeinsame Projekte werden die Schülerinnen und Schüler der internationalen Klassen in den Schulalltag integriert und haben so die Möglichkeit, soziale Kontakte zu den Mitschülern zu knüpfen.

Menü schließen